Zuordnung der DVDs zu den Schmalfilmen - DIGITAL-ZENTRALE

DIGITAL-ZENTRALE
Direkt zum Seiteninhalt

Zuordnung der DVDs zu den Schmalfilmen

Rückversand Schmalfilm
www.Digital-Zentrale.de
Ihre Filmschätze - Filmzuordnung

Zuordnung der Schmalfilme zu den DVDs
Ihre Schmalfilme sind mit einer Nummer gekennzeichnet, die auf einem kleinen Zettel außen auf der Filmspule bzw. Spulenkassette mit Tesafilm befestigt ist. Exakt diese Nummer finden Sie in einem Dateiordner auf der DVD. Insbesondere wenn Sie auf der Filmspule  Inhaltsangaben gemacht haben, hilft Ihnen diese Zuordnung, um zu erkennen, was sich auf welcher DVD bzw. in welcher Videodatei befindet.

Wenn Sie mehrere Dateien pro Spule auf dem Datenträger finden, so liegt dies in der Regel daran, dass es Fehler am Filmmaterial gab, z.B. alte, schlecht verarbeitete Klebestelle, beschädigte Filmperforation, Filmriss o.ä. Wir müssen dann die Digitalisierung stoppen und eine neue Aufnahme starten.
Die Nummer (im Beispiel = 9) ist eine fiktive Zahl. Wichtig ist nur, dass die Filmspule und der zugehörige Dateiordner die gleiche Nummer enthalten.

Letztlich ist die Nummerierung der Filmspulen und DVDs für Sie nur dann wichtig, wenn Sie auf Ihren Filmspulen eine Inhaltsangabe haben und wissen möchten, welche Aufnahmen sich in welchem Dateiordner befinden.
Zurück zum Seiteninhalt